Gaming-Setup mit Roccat Pyro

Roccat Pyro: Markentastatur als Einstieg für Gamer

Mit der Roccat Vulcan TKL Pro haben wir euch vor einiger Zeit schon eine sehr hochwertige Tastatur der Marke vorgestellt, die sich mit ihren optischen Switches hauptsächlich an Gamer mit höheren Ansprüchen richtet. Die Roccat Pyro stellt das Einstiegsmodell für Gamer dar, die gerne auf eine mechanische Tastatur wechseln möchten. Trotzdem bietet die Tastatur viele Funktionen, so dass auch als Einsteiger keine Abstriche gemacht werden müssen. Mehr erfahrt ihr in diesem Artikel.

Mit der Pyro liefert Roccat eine Gaming-Tastatur aus hochwertigen Materialien, die Einsteiger, aber auch Profis gleichermaßen überzeugen kann. RGB-Beleuchtung, Switches zum Zocken und nützliche Zusatzfunktionen sind mit an Bord.

Roccat Pyro: mit roten Switches und RGB-Beleuchtung

Bei den Switches setzt Roccat auf die bei Gamern klassisch beliebten roten Switches mit einem linearen Anschlag, der bei 2,0 Millimetern auslöst. Zudem wurde eine „Advanced Anti-Ghosting-Technologie“ implementiert, die für noch höhere Präzision beim Zocken sorgen soll. Die RGB-Beleuchtung kann 16,8 Millionen Farben darstellen und unterstützt AIMO. Dies ist das intelligente Beleuchtungssystem von Roccat, mit dem Lichteffekte über mehrere kompatible Geräte dargestellt und synchronisiert werden, wodurch noch spannendere Beleuchtungen entstehen.

Eine weitere Sonderfunktion des Herstellers stellt Roccat EasyShift[+] dar, welches über die Feststelltaste aktiviert wird. Die Funktion ermöglicht es, dass die Tasten in der WASD-Zone mit einer zweiten Funktion belegt werden können. So hat man noch mehr Möglichkeiten beim Spielen und kann schneller auf gewisse Funktionen zurückgreifen.

Einstiegstastatur aus hochwertigem Material

Auch wenn es sich bei der Roccat Pyro um das Einstiegsmodell der Marke handelt, ist die mechanische Tastatur sehr hochwertig ausgestattet. Die Oberseite des Gehäuses besteht aus gebürstetem Aluminium und ist demnach sehr robust, auch wenn es beim Zocken mal etwas härter zur Sache geht. Die abnehmbare Handballenauflage sorgt dabei für eine angenehme Handposition, die Ermüdungserscheinungen vorbeugt.

Für rund 100 Euro bekommt man mit der Roccat Pyro also eine dem Preis angemessen gut ausgestattete Tastatur, die gerade für Einsteiger in die Welt der mechanischen Gaming-Tastaturen kaum Wünsche offen lassen sollte. Dabei stechen vor allem das AIMO-Lichtsystem und die nützlichen Gaming-Funktionen hervor. Unter dem folgenden Link kann die Tastatur bestellt werden.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 × 3 =