Motospeed K24 neben MacBook

Motospeed K24: mechanischer Ziffernblock mit RGB-Beleuchtung

Egal, ob man einen Laptop ohne Ziffernblock oder eine Tenkeyless-Tastatur hat, manchmal macht es durchaus Sinn, einen Ziffernblock zu nutzen. Mit dem Motospeed K24 kann man sein Setup nicht nur durch einen ebensolchen ergänzen, man muss dabei nicht einmal auf mechanische Tasten verzichten. Mehr zum mechanischen Ziffernblock erfahrt ihr in diesem Artikel.

Wenn es um die Ausstattung geht, lehnt sich der Motospeed K24 stark an mechanischen Gaming-Tastaturen an. Zusätzlich zu den mechanischen Schaltern punktet der externe Ziffernblock nämlich auch durch eine RGB-Beleuchtung, die 13 verschiedene Effekte bietet.

Motospeed K24: mit Switches nach Wahl

Im Gegensatz zu vielen anderen mechanischen Ziffernblöcken, haben Käufer beim Motospeed K24 sogar die Möglichkeit, zwischen verschiedenen mechanischen Schaltern zu wählen. Rote und blaue Switches stehen hier zur Auswahl, der Hersteller ist OUTEMU. Auch wenn die Schalter sicher nicht zu den hochwertigsten gehören, so ist doch positiv hervorzuheben, dass es überhaupt eine Wahlmöglichkeit gibt.

Auch die Benutzung ist denkbar einfach. Dank Plug and Play wird der Motospeed K24 einfach an den Computer angesteckt und funktioniert direkt, ohne dass zusätzliche Software installiert werden muss. Dabei ist die Nutzung besonders komfortabel, da der Ziffernblock leicht schräg designed wurde, so dass die hinten Tasten höher liegen als die vorderen.

Mechanischer Ziffernblock als ideale Ergänzung zur TKL-Tastatur

Viele Nutzer, darunter vor allem Gamer, bevorzugen eine TKL-Tastatur, bei der der Ziffernblock fehlt. Dadurch hat man mehr Platz auf dem Schreibtisch und mehr Bewegungsfreiheit bei der Nutzung einer Maus. Trotzdem kann ein Ziffernblock bei gewissen Tätigkeiten sehr praktisch sein. Somit eignet sich der Motospeed K24 ideal als Ergänzung zu einer Tastatur ohne Ziffernblock und ist dabei deutlich flexibler in der Handhabung. Auch Nutzer eines Laptops profitieren von dem externen Ziffernblock. Durch die mechanischen Tasten muss man zudem nicht auf das gewohnte Feedback beim Tippen verzichten. Das Zubehör kann für rund 28 – 32 Euro unter dem folgenden Link bestellt werden.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vier × 3 =