AUKEY KM-G16 Gaming-Setup

AUKEY KM-G16: Gaming-Markentastatur zum Schnäppchenpreis

Bei etablierten Marken für Gaming-Zubehör zahlt man schnell über 100 Euro für eine gamingtaugliche mechanische Tastatur. Diese bieten oft viele Zusatzfunktionen, wodurch der hohe Preis gerechtfertigt wird. Die AUKEY KM-G16, die wir euch heute vorstellen, konzentriert sich dagegen auf das Wesentliche. So fallen Zusatzfunktionen weg, die Performance und Funktionalität bleiben jedoch erhalten. Der Preis hingegen sinkt deutlich, wodurch die Gaming-Tastatur bereits für unter 50€ zu haben ist. Was die Tastatur trotz Schnäppchenpreis alles bietet, erfahrt ihr in diesem Artikel.

AUKEY KM-G16 Gaming-Setup

Auch wenn AUKEY im Verhältnis zu anderen Marken noch eher jung ist, haben die Chinesen sich in den letzen Jahren einen guten Ruf erarbeitet. Vor allem Powerbanks*, Kabel* und Adapter* sind weit verbreitet und überzeugen durch gute Qualität zu einem vernünftigen Preis. Mittlerweile bietet der Hersteller immer mehr Produkte an, darunter auch die heute vorgestellte mechanische Tastatur KM-G16.

AUKEY KM-G16: Alles was der Gamer braucht?

Auch wenn die AUKEY KM-G16 nicht einmal 50€ kostet, so sind doch viele Funktionen, die für eine mechanische Gaming-Tastatur typisch sind, mit an Bord. Die LED-Hintergrundbeleuchtung sorgt für bunte Effekte beim Zocken, hier sind 14 verschiedene Effekte vorhanden. Bei den Switches hat sich der Hersteller für „clicky“ blaue Switches entschieden, die von AUKEY selbst produziert werden. Dadurch werden natürlich Kosten gespart, in der Praxis merkt man oft jedoch kaum einen Unterschied in der Performance von zum Beispiel Cherry MX-Switches und proprietären Switches.

Wer sich zum Zocken oder Arbeiten Makros erstellen will, kann auch dies tun. Die Tasten F1 bis F5 fungieren auch als Makro-Tasten und können so mit Kurzbefehlen belegt werden, um noch effizienter zu arbeiten oder sich einen Vorteil beim Gaming zu verschaffen. Dank N-Key-Rollover mit Anti-Ghosting reagiert die Tastatur zudem immer präzise und verschluckt auch bei hektischeren Eingaben keine Signale.

AUKEY KM-G16 mit blauen Switches

AUKEY KM-G16 Makrotasten

Top Ausstattung für den kleinen Geldbeutel

Bei den Keycaps hat sich AUKEY für Double Shot ABS-Tastenkappen entschieden, die zwar nicht aus dem hochwertigsten Material bestehen, durch das Double Shot Verfahren jedoch trotzdem sehr langlebig sind, so dass die Beschriftung immer gut lesbar bleibt. Durch zwei Standfüße kann zudem der Winkel der Tastatur angepasst werden, um so Arbeit und Gaming in einer ergonomischen Position zu ermöglichen und der Ermüdung der Handgelenke vorzubeugen.

Alles in allem bekommen wir mit der AUKEY KM-G16 eine wirklich sehr gut ausgestattete Tastatur, die mit wirklich nur minimalen Abstrichen daher kommt. Gerade angesichts des Preises kann man hier ohne Bedenken zugreifen und es wird ein preiswerter Einstieg in die Welt der mechanischen Tastaturen geboten. Unter dem folgenden Link kann die Tastatur bestellt werden.



AUKEY KM-G16 Schrägansicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 × vier =