AUKEY KM-G12 mit RGB-Beleuchtung

AUKEY KM-G12: Was kann die preiswerte mechanische Tastatur?

Wer die Firma Aukey kennt, denkt bei dem Namen wohl eher an Netzteile, Hubs, Kopfhörer oder andere Zubehörteile für mobile Geräte. Seit einiger Zeit gibt es nun jedoch auch die Aukey mechanische Gaming Tastatur KM-G12, die wir uns heute etwas genauer anschauen wollen.

Bei der Aukey KM-G12 handelt es sich um eine ganz klassische Gaming Tastatur, die in voller Größe mit insgesamt 105 Tasten daherkommt. Wie bei einer Tastatur zum Zocken üblich, verfügt auch die Aukey Tastatur über eine RGB-Beleuchtung, die den Schreibtisch beim Spielen in buntes Licht taucht.

AUKEY KM-G12: Alles, was das Zockerherz begehrt?

Die bereits erwähnte RGB-Beleuchtung bietet von Haus aus sieben verschiedene Farbeinstellungen und ganze zwölf unterschiedliche Beleuchtungsmodi. Diese können über bestimmte Tastenkombinationen eingestellt werden; auch die Möglichkeit, die Beleuchtung komplett auszuschalten, besteht natürlich.

Bei den in der mechanischen Gaming Tastatur von Aukey verbauten Switches hat der Käufer die Wahl zwischen blauen und roten Schaltern. Diese werden von Aukey selbst produziert, sind in den farblichen Eigenschaften jedoch an Cherry MX-Switches angelehnt. Somit bekommt man mit dem bei Gamern besonders beliebten roten Schalter einen linearen Switch, wohingegen der blaue Switch taktiles Feedback beim Drücken der Taste bietet und zudem auch laut hörbar klickt. Somit wird jeder Geschmack bedient.

Langlebige Tastatur, extra für Gamer

Um zu verhindern, dass beim Spielen bestimmte Tastenbetätigungen oder -kombinationen unerkannt bleiben, verfügt die Aukey KM-G12 über ein uneingeschränktes N-Key-Rollover mit Anti-Ghosting-Funktion. So kann man sich sicher sein, dass alles Eingaben zuverlässig erkannt werden, egal wie hektisch das Geschehen auf dem Bildschirm gerade ist. Auch beim sehr schnellen Schreiben punktet die Tastatur durch ihre hohe Präzision.

Das Gehäuse der Aukey KM-G12 besteht aus Stahl, wodurch es sehr stabil und extrem langlebig ist. Auch die ABS-Keycaps sind laut Hersteller abriebfest, um so eine hohe Langlebigkeit zu gewährleisten. Die Stromversorgung der mechanischen Gaming Tastatur erfolgt über ein 1,6 Meter langes Kabel, für das am Computer ein freier Steckplatz benötigt wird. Angeschlossen werden kann sie dabei sowohl an Geräte mit Windows, als auch macOS und Linux, Aukey gibt hier eine Kompatibilität mit allen drei Betriebssystemen an. Mit einem Preis von rund 80 Euro gehört die Aukey KM-G12 zu den preiswerteren mechanischen Gaming Tastaturen zwischen 50 und 100 Euro und eignet sich somit ideal für budgetbewusste Zocker. Unter dem folgenden Link kann die Tastatur bestellt werden.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwölf + 1 =